Alle Mitteilungen

Migros erweitert Ihren PickMup-Service mit 70 neuen Paket Abholstationen von Cleveron in der Schweiz.

30.11.2021 | Cleveron, Migros, Cleveron 302

Der estnische Hersteller von Paket Abholstationen Cleveron und das grösste Einzelhandelsunternehmen der Schweiz, die Migros, gehen eine Partnerschaft ein, um ein umfangreiches Netz von Abholstationen aufzubauen. Die Partnerschaft zwischen Cleveron und der Migros, die zu den 40 grössten Einzelhändlern der Welt gehört, begann im Sommer 2021. Bis Ende des Jahres wird das PickMup Netz mit 70 Indoor Paket Abholstationen erweitert. 

Die Paket Abholstationen von Cleveron sind eine Ergänzung zum Migros PickMup-Service, welches das Unternehmen nun gezielt und aufgrund der Kundenbedürfnisse weiter ausbauen will. Kunden bestellen direkt im eigenen oder in anderen Schweizer Onlineshop und lassen sich ihre Ware in ein Paketfach in einem Migros-Supermarkt in der ganzen Schweiz liefern. Damit steht es dem Kunden frei, sein Paket bequem und kostenlos während den Öffnungszeiten abzuholen oder aufzugeben. 

Arti Kütt, COO von Cleveron, sagte, dass die Zusammenarbeit mit Migros einen wichtigen Meilenstein für uns darstellt - es ist ein bedeutender Schritt zum Ausbau der Aktivitäten in der DACH-Region. "Und was diesen Schritt angeht, so ist er ziemlich bemerkenswert! Migros ist einer der führenden Akteure in der Schweiz und bekannt für seine hohe Qualität und Werte. Wir sind sicher, dass dieser erste Schritt der Beginn einer starken, langfristigen Partnerschaft sein wird." 

Matthias Wälchli, Verantwortlicher für Click & Collect-Lösungen beim Migros-Genossenschafts-Bund, sagt, dass sich das Unternehmen mit Cleveron für einen der weltweit führenden Unternehmen entschieden hat, mit dem es gemeinsam wachsen will. "Cleveron versteht unsere Bedürfnisse und bietet intelligente und innovative Lösungen. Wir haben jetzt einen wichtigen Meilenstein erreicht und eine beträchtliche Anzahl unseres PickMup-Netzes mit Abholstationen ausgestattet, weitere werden folgen." 

Das ausserordentliche Wachstum des E-Commerce-Paketvolumens durch die COVID-19-Pandemie, hat die Bedürfnisse der Konsumenten an automatisierten Paketlösungen verstärkt. Cleveron erweitert sein Produktportfolio stetig, um den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Zusätzlich zu den Indoor Paket Abholstationen (Locker- und Robotic-Solution),  brachte Cleveron im Oktober die Outdoor Lösung mit dem Modell Cleveron 352 auf den Markt. Damit sind die Einzelhändler nun in der Lage, den Online Bestellprozess (In- und Outdoor) zu automatisieren und damit den konsequenten Ausbau des eigenen Pickup-Netz für Click & Collect voranzutreiben. 

Die Migros ist das grösste Detailhandelsunternehmen der Schweiz. Sie ist als Genossenschaftsverband mit fast 2,3 Millionen Genossenschaftsmitgliedern organisiert. Der Basis besteht aus zehn regionalen Genossenschaften, die zusammen den Migros-Genossenschafts-Bund bilden. 

Cleveron ist der führende Unternehmen im Bereich der Automatisierung der Paketübergabe und entwickelt Paket Abholstationen und Robotic-Solution für die grössten Einzelhändler der Welt wie Zara, H&M und Decathlon. Heute sind die Lösungen von Cleveron in 37 Ländern rund um den Globus im Einsatz. Das estnische Unternehmen verfügt über ein umfangreiches Partnernetz, um den Vertrieb, die Installation und die Wartung sicher zu stellen. Unser lokaler Vertiebspartner, die Firma mas consulting gmbh mit Sitz in Zug, hat uns in der Ausschreibungsphase professionell unterstützt. Neben den Paketlösungen entwickelt das Team von Cleveron Mobility den teilautonomen Roboterkurier Cleveron 701.

Bild: Migros

More recent news

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Edith Väli    

E-Mail: [email protected]