Alle Mitteilungen

Estlands größter Lebensmittelhändler hat Cleveron-Lebensmittelroboter zur Ausgabe von Onlinebestellungen aufgestellt

05.06.2020 | Cleveron, Cleveron 501, Coop, Selver, Prisma

Coop Estland, Selver und Prisma gehören zu den ersten weltweit, welche die Roboter-Lebensmittelabhollösung Cleveron 501 für die Zustellung ihrer Online-Bestellungen einsetzen. Die eigenständigen Einheiten werden auf Parkplätzen in Tallinn in der Nähe von Supermärkten installiert und dienen als schnelle und bequeme Drive-Ins. Kunden geben die Lebensmittelbestellung online auf, wählen eine geeignete Abholzeit, erhalten einen Bestellcode und der Lebensmittelroboter gibt ihre Bestellung aus, nachdem der Kunde die PIN auf der Benutzerkonsole eingegeben hat.

Der Einsatz von Lebensmittelrobotern erfolgt, da das Onlineshopping aufgrund der Pandemie unerwartet enorm zugenommen hat und Untersuchungen zeigen, dass die Einkaufsgewohnheiten höchstwahrscheinlich nicht dahin zurückkehren werden, wo sie vor der Pandemie waren. „Wir hatten immer das Gefühl, dass E-Commerce und Online-Lebensmitteleinkauf die Zukunft sind, und deshalb haben wir unseren Lebensmittelroboter entwickelt“, sagte Arno Kütt, CEO von Cleveron. „Die Krise hat uns die Zukunft eher herbei geführt. Wir hatten ein Produkt, das genau das war, was die Lebensmittelhändler brauchten und deshalb haben wir uns mit einem Angebot an die estnischen Lebensmittelketten gewandt.“

Kütt sagte, da die Welt sich langsam wieder öffnet und wieder in Schwung kommt, sieht es so aus, als würde sich die Situation auch für die Einzelhändler verbessern. „Das Interesse an unseren automatisierten Click&Collect-Zustellprodukten ist sprunghaft angestiegen, insbesondere für den Lebensmittelroboter. Ich habe keinen Zweifel, dass wir bald überall die Lösung für den Lebensmitteleinzelhandel und unser KMU-Paketschließfachsystem sehen werden. Sie helfen den Unternehmen, ihre Kunden in dieser herausfordernden Situation, in der sie sich gerade befinden, zu bedienen."

Cleveron hat Kunden auf der ganzen Welt, aber die estnischen Lebensmittelhändler zeichnen sich durch Offenheit für Geschwindigkeit und Innovation aus. „Normalerweise dauern Verhandlungen Monate. Mit Coop, Selver und Prisma war der Roboter innerhalb von zwei Wochen nach dem ersten Anruf betriebsbereit“, sagte Arno Kütt. „Unsere Supermärkte legen großen Wert auf das Kundenerlebnis und wollten dementsprechend schnell handeln, um es direkt anzubieten.“

Coop Estland war der erste estnische Lebensmittelhändler, der Cleveron 501 einsetzte. Der Entwicklungsleiter Asko Pukk sagte, dass KI-Lösungen ein wesentlicher Bestandteil des heutigen Handels sind. „Die Geschäfte werden intelligenter und der Lebensmittelroboter kann die Lebensmittelbranche in naher Zukunft erheblich verändern. Denken Sie nur einmal darüber nach - mehrere tausend Artikel, die zur Abholung zur Verfügung stehen, aus einer Lösung heraus, die nur 25 m2 beansprucht. Und die Waren werden sowohl im Winter als auch im Sommer in einwandfreiem Zustand gelagert. Es ist eine ideale Lösung für überbevölkerte Gebiete, in denen nicht genügend Platz vorhanden ist, aber auch in ländlichen Gebieten, in denen eine solche Auswahl sonst nicht verfügbar wäre.“, betonte Pukk.

Alle Lebensmittelroboter befinden sich in Estlands Hauptstadt Tallinn in der Nähe der großen Supermärkte. Coop Estlands 501 befindet sich in Laagri, Prisma Peremarket testet die Lösung in Lasnamäe und Selver in Peetri. Die Einheiten befinden sich auf einem Parkplatz und sind mit dem Auto leicht zu erreichen.

Der Cleveron 501 ist eine robotergestützte Online-Lebensmittellieferungslösung, bei der Kunden ihre Bestellungen durch Eingabe oder Scannen des Bestellcodes abholen können. Mit zwei Temperaturzonen eignet er sich sowohl für die Lagerung verderblicher als auch gefrorener Waren. Die einfach zu installierende eigenständige Einheit kann überall eingesetzt werden - von Geschäftsvierteln bis zu Dörfern oder sogar zur Eröffnung eines Geschäfts direkt am Strand. Neben Estland wird der Cleveron 501 in Dänemark, den USA und Großbritannien getestet.

Cleveron ist ein estnisches Technologieunternehmen, das seit über 10 Jahren Hardware und Software für Click&Collect-Automatisierungslösungen entwickelt. Die Paketschließfachsysteme und Roboter werden von Kunden auf der ganzen Welt in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten und Neuseeland eingesetzt. Das bekannteste Produkt von Cleveron ist der Cleveron 401, auch bekannt als Walmart Pickup Tower.

Photo: Hendrik Osula | Selver

Beginnen Sie, indem Sie uns kontaktieren

Treten Sie mit uns für zusätzliche Informationen über Rendite, Software, technischen Support, Pilotprozess und andere Themen in Kontakt.
  • Einzelhandel
  • Logistik / Post
  • Immobilien
  • Großhändler
  • Vertreter
  • Andere

Für weitere Informationen rufen Sie uns an oder mailen Sie uns

Reio Orasmäe
Vertriebspartnerschaftsmanager

E-Mail: [email protected]
Telefon: (+372) 609 1671